IBS Quality GmbH
Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter der IBS Quality GmbH. Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für die IBS Quality GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir den Nutzer über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die IBS Quality GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Oskar Schmid

IBS Quality GmbH

An den Eckwiesen 10

73441 Bopfingen

Deutschland

Tel.: 07362-958920

E-Mail: info@ibs-quality.de

Website: www.ibs-quality.de

 

2. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Katarina Leikert

IBS Quality GmbH

An den Eckwiesen 10

73441 Bopfingen

Deutschland

Tel.: 07362-9589214

E-Mail: k.leikert@ibs-quality.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

3. Übersicht der Verarbeitungen

Die nachfolgende Übersicht fasst die Arten und Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz als „Daten“ bezeichnet) und die Zwecke der Verarbeitung für unsere Homepage zusammen.

4. Rechtsgrundlagen, Begriffsbestimmungen und Betroffenenrechte

Folgende Rechtsgrundlagen bilden für uns die Basis für die Verarbeitung der Daten.

  • Einwilligung (Art.6 lit. a DSGVO)

  • Vertragserfüllung oder vorvertragliche Anfragen (Art. 6 lit. b DSGVO)

  • Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 lit. c DSGVO)

  • Berechtigtes Interesse (Art. 6 lit. f DSGVO)

Wir verwenden in unserer Datenschutzerklärung die Begrifflichkeiten, wie sie auch im Gesetz und vor allem in Art. 4 der DSGVO beschrieben sind.

 

Ihnen stehen als Betroffene nach der DSGVO verschiedene Rechte zu, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18 und 21 DSGVO ergeben. Dies sind:

  • Widerspruchsrecht für Datenverarbeitung

  • Widerruf der erteilten Einwilligungen

  • Auskunftsrecht über Datenverarbeitung

  • Recht auf Berichtigung von Daten

  • Recht auf Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

  • Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Für uns zuständige Aufsichtsbehörde: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI)

5. Datenschutz in Rahmen unserer Kerntätigkeit

Sofern Sie unser Kunde oder Geschäftspartner sind oder sich für unserer Leistungen interessieren, verarbeiten wir Ihre Daten nur im Rahmen und zum Zweck der zwischen uns bestehenden vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehung. Dies betrifft Daten zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns bestehenden Vertrages, die Sie uns zur Verfügung stellen. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten auf die Abwicklung der Anfrage, des Auftrages und zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten.

 

6. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens (auch in Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung). Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail, an uns übermittelt. Hierbei bitten wir allerdings zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für eine Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg zwischen dem Absenden der Bewerbung und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen. Dem Bewerber steht weiterhin die Möglichkeit der Zusendung der Bewerbungsunterlagen per Post zur Verfügung.

Die von Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten werden im Falle eines erfolgreichen Anstellungsvertrages weiterverarbeitet. Dies dient der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften.

Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern keine Einwilligung zur weiteren Verarbeitung seitens des Bewerbers vorliegt. Die Löschung erfolgt nach Ablauf der sechs Monate, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) genügen können.

Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu der Bewerber jederzeit das Recht hat.

7. Kontaktaufnahme mit uns und Kommunikation

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. via E-Mail, Soziale Medien, Kontaktformular, Telefon oder Fax) werden Ihre Daten verarbeitet, soweit wir diese zur Beantwortung der Anfrage benötigen. Resultiert aus Ihrer Anfrage eine Geschäftsbeziehung verarbeiten wir Ihre Daten weiter, anderenfalls werden diese gelöscht.

Wir setzen stellenweise Messenger (z.B. WhatsApp) zur Kommunikation ein. Der Einsatz erfolgt reaktiv, so dass Sie Ihre Einwilligung durch die Verwendung des Messengers erteilen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten auch an Dritte und/oder in nicht EU-Staaten abfließen können. Verwenden Sie immer die aktuellste Version des Messengers mit aktiver Verschlüsselung.

Sie können uns auch auf alternativen Wegen kontaktieren. Bitte nutzen Sie hierzu die auf unserer Homepage dargestellten Kontaktmöglichkeiten (z.B. Post).

Für unsere werbliche Kommunikation nutzen und verarbeiten wir Ihre Daten. Sie können dem Erhalt unserer Werbemaßnahmen jederzeit widersprechen.

8. Kommentare oder Bewertungen

Sie haben auf unserem Blog die Möglichkeit unserer Beiträge zu kommentieren oder Ihre Meinung zu äußern. Hierfür müssen Sie sich vorher registrieren. Die Verarbeitung im Rahmen der Kommentarfunktion erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung durch die Registrierung. Setzen Sie Ihren Status auf Privat, können andere Ihre Beiträge nicht sehen.

Da wir rechtsverletzende Inhalte oder Kommentare (Beleidigung, Schmähkritik, Volksverhetzung, verbotene Gewaltdarstellung, etc.) nicht tolerieren, behalten wir uns vor, diese anzuzeigen und Ihre Registrieungsdaten an die zuständige Behörde weiterzuleiten.

​9. Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und des Ausmaßes der Bedrohung der Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten, sowie Zutritts- und Zugriffskontrollen zu allen Bereichen. Die Wahrung der Betroffenenrechte (siehe unten) gewährleisten wir durch ein entsprechendes eingeführtes Verfahren, welches uns die Möglichkeit einer zeitnahen Reaktion ermöglicht. Jeder Betroffenen kann sich hierzu an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe oben) wenden.

Wir berücksichtigen bereits bei der Auswahl von Hard- und Software, sowie bei der Entwicklung und Verbesserung neuer Verfahren das Prinzip der Datenminimierung des Datenschutzes durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Einstellungen.

SSL-Verschlüsselung (https): Um Ihre via unser Online-Angebot übermittelten Daten zu schützen, nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix https:// in der Adresszeile Ihres Browsers.

10. Einsatz von Cookies und Analysetools

Auf unserer Internetseite verwenden wir Cookies. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und Nutzungsinformationen generieren.

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern unseres Online-Angebots einen nutzerfreundlichen Service bereitstellen und die Leistung, den Betrieb und die Effektivität der Hosting-Plattform beobachten und analysieren. Zudem wird dadurch sichergestellt, dass die Plattform sicher ist. Ohne die Setzung von Cookies wäre dies nicht möglich.

Wir bitten Sie beim Besuch unserer Website darum, bestimmte Cookies einsetzen zu dürfen. Welche Cookies von uns in welcher Weise genutzt werden, können Sie unserem Cookie-Banner entnehmen. Sofern Sie uns die Einwilligung nicht erteilen, setzen wir lediglich technisch notwendigen Cookies um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell nicht akzeptiert werden und Ihre Privatheit damit maximal schützen. Wenn die Setzung aller Cookies deaktiviert wird, so können unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden.

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) Google Analytics ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über den Nutzer werden in der Regel an einen Server in den USA übertragen und dort verarbeitet.

Google benutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch den Nutzer auszuwerten. Diese Informationen erhalten wir als Report über die Aktivität innerhalb unseres Onlineangebotes und der verbundenen Dienstleistungen. Die Daten werden dabei in der Regel in pseudonymisierten Nutzungsprofilen verarbeitet. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein, so dass die IP-Adresse des Nutzers nur gekürzt verarbeitet wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen. Die von dem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics: Onlinemarketing und Webanalyse; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Google Analytics verwendet werden, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Plugin setzen, welches künftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Website erfasst werden. Das Plugin erhalten Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

11. Bereitstellung des Onlineangebotes und Webhosting​

Um unser Onlineangebot sicher und effizient bereitstellen zu können, nehmen wir die Leistungen des Webhostinganbieters Wix in Anspruch. Unser Onlineangebot wird dabei von dessen Server (bzw. einem von ihm verwalteten Server) zur Verfügung gestellt.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles: Wir selbst (bzw. unser Webhostinganbieter) erheben Daten zu jedem Zugriff auf den Server (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Serverlogfiles können die Adresse und Name der abgerufenen Webseiten und Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmengen, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und im Regelfall IP-Adressen und der anfragende Provider gehören.

Die Serverlogfiles können zum einen zu Zwecken der Sicherheit eingesetzt werden, um z.B. eine Überlastung der Server zu vermeiden, missbräuchliche Angriffe (sogenannte DDoS-Attacken) abzuwehren und um die Auslastung der Server und deren Stabilität sicherzustellen.

Wix: Hostingplattform für Websites; Dienstanbieter: Wix.com ltd., Nemal St. 40, 6350671 Tel Aviv, Israel; Website: https://www.wix.com; Datenschutzerklärung: https://de.wix.com/about/privacy; von wix verwendete Cookies https://support.wix.com/de/article/cookies-und-deine-website-bei-wix

​12. Soziale Netwerke 

Wir sind auf sozialen Plattformen präsent und verarbeiten in diesem Rahmen Daten der Nutzer um mit den dort aktiven Nutzern in Kontakt zu bleiben und zu kommunizieren. Hierfür befinden sich auf unserer Homepage und in unseren E-Mail-Signaturen Buttons, welche zum jeweiligen Anbieter führen. Die Datenübertragung an den Anbieter erfolgt erst, wenn Sie den Button des jeweiligen Anbieters anklicken. Wenn Sie den Button des jeweiligen Anbieters anklicken, werden Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerkes übertragen, selbst wenn Sie dort kein Konto besitzen bzw. nicht eingeloggt sind.

Wir weisen darauf hin, dass dabei – je nach Anbieter – Daten auch außerhalb der EU verarbeite werden können. Dies kann für den Nutzer Risiken bergen. Außerdem werden die Daten der Nutzer in sozialen Netzwerken von diesen auch für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Aus den dort gewonnenen Daten können die Anbieter Nutzerprofile erstellen. Wir haben keinen Zugriff auf diese Nutzerprofile und erstellen auch unsererseits keine Profile. Ebenso besteht das Risiko – abhängig von Sitz des Anbieters bzw. seiner Server – dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Betroffenenrechte nicht oder nur schwer erfolgen kann.

Für eine detaillierte Darstellung der Datenverarbeitung und der Widerspruchsmöglichkeiten stehen die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerkbetreiber zur Verfügung.

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter

Facebook: Dienstanbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Sitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; Internetseite: https://www.facebook.com/; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/; Datenschutzerklärung für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Instagram: Dienstanbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park CA 94025, USA; Mutterunternehmen: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Sitz in der EU: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland; Internetseite: https://www.instagram.com/; Datenschutzerklärung: http://instagram.com/about/legal/privacy

LinkedIn: Dienstanbieter: LinkedIn Corporation, 1000 W Maude, Sunnyvale, CA 94085, USA
Sitz in Deutschland: LinkedIn, Hofstatt 4th Floor, Sendlinger Str. 12, 80331 München; Internetseite: https://www.linkedin.com/?trk=nav_logo; Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

 

Xing: Dienstanbieter: New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland; Website: https://www.xing.com; Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

13. Plugins und eingebettete Funktionen

Wir haben auf unserer Homepage Funktions- und Inhaltselemente in Form von Social-Media-Buttons und von Google Maps eingebettet, die von Drittanbietern stammen. Die Drittanbieter können verschiedene Daten verarbeiten (z.B. IP-Adressen, Browserinformationen), um die Funktionalität zu gewährleisten und die Inhalte korrekt darstellen zu können. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, der jeweilige Anbieter Daten lediglich zur Auslieferung der Inhalte verarbeiten.

Google Maps: Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden; Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Sitz in der EU: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Internetseite: https://www.google.de/maps; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Opt-Out-Möglichkeit: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

14. Speicherdauer und Löschung von Daten​

Wir verarbeiten Daten nur entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und löschen diese, sobald der Zweck für die Verarbeitung entfallen ist oder die Einwilligung widerrufen wurde. Wenn Daten aufgrund anderer gesetzlicher Forderungen nicht gelöscht werden dürfen (z.B. handels- oder steuerrechtliche Gründe, Gewährleistungsansprüche), schränken wir deren Verarbeitung ein.

15. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

16. Änderung und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir passen unsere Datenschutzerklärung an, sobald sich Änderungen an der Datenverarbeitung ergeben. Die in dieser Erklärung angegebenen Adressen und Kontaktinformationen Dritter können sich ändern. Wir bitten daher, sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand: Januar 2021

Screenshot 2021-01-16 151202.jpg