Was ist ein Werkvertrag? Der  Werkunternehmer leistet seine vertraglich zugesicherten Dienste gemeinsam mit den eigenen Mitarbeitern im Unternehmen des Bestellers ab. Der wesentliche Unterschied hierbei besteht jedoch darin, dass der Werkunternehmer die Aufgaben und den Ablauf der einzelnen Schritte allein bestimmt. Er ist ebenfalls autonom im Einteilen der Arbeiten und verfügt über kein Weisungsrecht gegenüber den im Bestellerbetrieb angestellten Arbeitnehmern. Er allein trägt hierbei jedoch auch das Risiko. Die Fremdarbeiter werden nicht in den „Leihbetrieb“ integriert. Vorteil für Unternehmen: Der Werkvertragsgeber bezahlt in einem Werkvertrag gewöhnlich nur das vereinbarte Gewerk und nicht die verbrauchte Zeit dafür. Damit kann der Werkvertragsgeber seine Kosten klar planen und kalkulieren.  Vorteil für die Mitarbeiter des Werkvertragnehmers: Die Mitarbeiter sind keinem Weisungsrecht unterworfen können somit das Gewerk eigenverantwortlich, planen, organisie ren und durchführen.
© 2017 Copyright IBS Quality GmbH | Gestaltung: Team IBS | technische Umsetzung: Uwe Seufferle | Sitemap | Datenschutz | Impressum | Kontakt
Dienstleistungspartner der Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
WERKVERTRAG Startseite > Personalmanagement > Werkvertrag
SPRECHEN Sie uns an. WIR beraten SIE gerne und unverbindlich.
Planen Sie den Aufbau eines eigenen Messraums? Dann sind wir für Sie der richtige Partner bei der Beschaffung der notwendigen Hardware und auch beim Thema qualifiziertes Personal zu finden. Hierzu bieten wir Ihnen zwei Modelle an: Wir stellen Ihnen die komplette Ausstattung des Messraums und auch das Personal zur Verfügung oder Wir stellen Ihnen nur unser qualifiziertes Personal. Die Ausstattung wird von Ihnen zur Verfügung gestellt. In beiden Fällen haben Sie nur Vorteile: Sie nutzen unsere Erfahrung bei der Ausstattung des Messraums Sie haben keine Probleme bei der aufwändigen Suche nach qualifiziertem Personal Es gibt für Sie keine laufenden Qualifizierungs- kosten für das Personal Engpässe bei Urlaub oder Krankheit des Personal gibt es nicht mehr Transparente und damit genau kalkulierbare Kostenstruktur
BETREIBERMODELLE Startseite > Betreibermodelle